Unterricht Fächer Profilklasse Moodle

Biologie

Bereits in der Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) können die Schülerinnen und Schüler die Welt des Lebendigen entdecken. Es werden der Körperbau und die Lebensweise unterschiedlicher Säugetierarten erkundet. Dadurch wird die Grundlage für das Verständnis des Körpers und der Ernährung des Menschen gelegt. Es wird der Bau der Samenpflanzen  untersucht, die Schülerinnen werden in die Mikroskopie eingeführt. Die Behandlung weiterer Tiergruppen, wie Fische, Amphibien, Reptilien und Vögel bilden eine Überleitung zur Stammesentwicklung der Wirbeltiere und des Menschen. Neben theoretischen Aspekten kann eine originale Begegnung mit Untersuchungsobjekten stattfinden durch den Besuch des Wuppertaler Zoos oder des Aquazoos in Düsseldorf.


Beim Folgethema Ökologie können in naturnahen Regionen die Grundlagen ökologischer Beziehungen in Lebensgemeinschaften untersucht werden. Als anschließendes Thema der Sekundarstufe I wird der Mensch behandelt. Unterrichtsschwerpunkte sind Stoffwechsel, Reizaufnahme und – verarbeitung, Grundlagen der Sexualität und Vererbung, der Fortpflanzung und der Entwicklung.

Ab Klasse 7 können die Schülerinnen und Schüler Biologie als schriftliches Differenzierungsfach wählen.

Die RSK freut sich darüber, dass der Fachraum zu einen Schülerarbeitsraum umgebaut wird. Mit der Fertigstellung des Fachraums ist im Sommer 2009 zu rechnen.